Home
Katja Kriesel
Bühne
Mus. Früherziehung
Unterricht
Ronny Wiese
Kontakt
Impressum

  

Katja Kriesel

1996-2001 Gesangsstudium an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig bei KS Prof. Regina Werner,

 Mitwirkung in mehreren Opernproduktionen der HMT „Felix Mendelssohn-Bartholdy“ .

2001-2008 Ensemblemitglied der Oper Leipzig/Musikalischen Komödie.

Hier Partien wie Gwendolen ("Mein Freund Bunbury"), Stasi ("Die Csárdásfürstin"), Dorothee und Glinda ("Der Zauberer von Oss"),

Cupido ("Orpheus in der Unterwelt"), Raka in "Die Blume von Hawaii" und Janet Weiss in "Richard O'Brien's „The Rocky Horror Show",

Pauline ("Pariser Leben"), Klara ("Heidi"), Juliette ("Der Graf von Luxemburg"), Ermengarde ("Hello Dolly"), Bacchis ("Die schöne Helena").

Darüber hinaus Operettenkonzerte mit dem Salonorchester "Cappuccino", Gastspiele als Anna ("Das Feuerwerk") am Hessischen Staatstheater Wiesbaden,

als Hannchen ("Der Vetter aus Dingsda") am Oldenburgischen Staatstheater,

als Belotte („Madame Pompadour) mit dem Nordharzer Städtebundtheater Halberstadt/Quedlinburg,

               als Zauberin des Nordens ("Der Zauberer von Oss") am Theater Altenburg-Gera

und als Gwendolen ("Mein Freund Bunbury") an der Oper Halle.

Rundfunkaufnahmen im Rahmen von Konzerten der „Musikalischen Komödie“ Leipzig mit dem MDR

 

Gesangspädagogin und Pädagogin für Elementare Musikerziehung.